Dehydrierte Zwiebel
  • Dehydrierte Zwiebel

    • Lateinischer Name: Allium cepa L.

    • Kontaktieren Sie uns für ein Datenblatt mit folgenden Angaben: Farbe, Struktur, Geruch, Test, Herkunft, Luftfeuchtigkeit%, Ätherisches Öl%, mikrobiologische Werte (E-coli, Bacillus Cereus, Salmonellen usw.), Schimmelpilze und Hefen, Lagerbedingungen, Situation von Europäische Richtlinie 1829/2003.

     

    • Ernährung und Vorteile:

    Zwiebeln sind nährstoffreich, was bedeutet, dass sie kalorienarm, aber reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Eine mittelgroße Zwiebel hat nur 44 Kalorien, liefert aber eine beträchtliche Dosis an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Dieses Gemüse ist besonders reich an Vitamin C, einem Nährstoff, der an der Regulierung der Immungesundheit, der Kollagenproduktion, der Gewebereparatur und der Absorption beteiligt ist. Vitamin C wirkt auch als starkes Antioxidans in Ihrem Körper und schützt Ihre Zellen vor Schäden durch instabile Moleküle, die als freie Radikale bezeichnet werden. Zwiebeln sind auch reich an B-Vitaminen, einschließlich Folsäure (B9) und Pyridoxin (B6), die eine Schlüsselrolle für den Stoffwechsel, die Produktion roter Blutkörperchen und die Nervenfunktion spielen. Schließlich sind sie eine gute Quelle für Kalium, ein Mineral, das vielen Menschen fehlt. Tatsächlich beträgt die durchschnittliche Kaliumaufnahme der Amerikaner etwas mehr als die Hälfte des empfohlenen Tageswerts (DV) von 4.700 mg. Normale Zellfunktion, Flüssigkeitshaushalt, Nervenübertragung, Nierenfunktion und Muskelkontraktion erfordern Kalium.